Skip to Main Content
Ich suche nach

Die Risiken von gepuderten OP-Handschuhen

Die Gefahren von gepuderten OP-Handschuhen sind seit langem bekannt und gut dokumentiert. Der Verzicht auf gepuderte Handschuhe kann helfen, schwere Gesundheitsschädigungen zu verhindern wie postoperativen Verklebungen, Granulomen, Wundkontamination und Wundheilungsstörungen   .

OP-Handschuhe und -Werkzeuge
Die Risiken von gepuderten OP-Handschuhen

Gepuderte OP-Handschuhe können die folgenden Gesundheitsschädigungen hervorrufen:

Erhöhtes Risiko von postoperativen Wundinfektionen (SSI):

Handschuhpuder kann die Infektionsresistenz verringern und bakterielle Kontaminationen der Umgebung, Fremdkörperreaktionen, Wundheilungsstörungen, Verwachsungen und Granulome hervorrufen  . Alle diese potenziellen Folgen können das Risiko einer postoperativen Wundinfektion (SSI) erhöhen. .

Latexallergie und beruflich bedingtes Asthma:

Gepuderte Latexhandschuhe gelten als der größte Verursacher von hohen Latex-Aeroallergenwerten in Gesundheitseinrichtungen   . Latexproteine können am Handschuhpuder haften und so in der Luft verteilt und eingeatmet werden. Dies erhöht die Gefahr der Entstehung von Latexallergien und beruflich bedingtem Asthma  .

Handschuhpuder erhöht die Sensibilisierung auf Latexallergene und kann auch nach längerer Zeit noch verzögerte Überempfindlichkeitsreaktionen auslösen. Gepuderte OP-Handschuhe haben einen höheren Gehalt an Naturkautschuklatex-Allergenen als puderfreie Handschuhe. Dies birgt die Gefahr eines Anstiegs der Häufigkeit von Latexsensibilisierungen und/oder Typ-I-Reaktionen nach direktem bzw. indirektem Kontakt           .

Weitere Informationen zu den Gefahren von Handschuhpuder finden Sie in unserem Artikel Top Clinical Reasons to Wear Powder-Free Gloves.

Biogel OP-Handschuhe: puderfrei seit 1984

Jeder einzelne OP-Handschuh der Marke Biogel® ist puderfrei – diesem Grundsatz folgen wir seit mehr als 30 Jahren.

Biogel brachte im Jahr 1984 den ersten puderfreien OP-Handschuh auf den Markt, und noch heute – über 30 Jahre später – ist Biogel nach wie vor die einzige große OP-Handschuhmarke, die ausschließlich puderfreie Produkte im Sortiment hat.

'References'

In sozialen Netzwerken teilen

Kontakt
Markt auswählen

Markt auswählen

Mölnlycke Schließen

Bestätigung: medizinische Fachkraft

Die Informationen auf der folgenden Seite sind nur für medizinisches Fachpersonal bestimmt. Durch Anklicken des Kontrollkästchens unten bestätigen Sie, dass Sie eine medizinische Fachkraft sind.