Der rote Faden

OP-Effizienz Netzwerk: Effiziente Abläufe durch Bündelung von Kompetenzen

Erkrath (April 2013). Ab sofort bietet Mölnlycke Health Care
interessierten Kliniken eine Zusammenarbeit mit verschiedenen
Partnern aus Industrie, Beratung und Wissenschaft an. Mit dem OPEffizienz
Netzwerk werden Kompetenzen nach den spezifischen
Herausforderungen der Klinik bzw. des OP-Bereichs gebündelt und
individuell abgestimmt. So kann die Veränderung von Abläufen zur
Verbesserung der Patientenversorgung optimiert und effizienter
gestaltet werden. Die ganzheitliche Betrachtung des Patientenpfades
durch das Kompetenzteam aus Klinik, Industrie, Beratung und
Wissenschaft ist einzigartig und stellt den roten Faden in der
Prozessoptimierung sicher – weil Prozessoptimierung mehr ist als
die Summe der Einzelteile.