Beidseitig haftendens Wunddistanzgitter– Mepitel®

Mepitel - beidseitig haftendes Wunddistanzgitter

Mepitel ist eine transparente, beidseitig mit Safetac beschichtete Wundauflage, die zur Behandlung schmerzhafter Wunden und Wunden mit empfindlicher Haut, wie z. B. Verbrennungen, Schürfwunden, Platz- und Risswunden sowie chronischen Wunden entwickelt wurde. Mepitel ist optimal für stark exsudierende Wunden in Kombination mit Mextra Superabsorbent als Sekundärverband.

Es wurde klinisch bewiesen1, dass Verbrühungen mit Mepitel schneller, schmerzfreier und kostengünstiger verheilen, als mit Silbersulfadiazin.

 

Dank der Transparenz können Sie den Heilungsprozess sofort bewerten, ohne die Netzauflage entfernen zu müssen..

Hinterlässt keine Rückstände und behält die funktionellen Eigenschaften dauerhaft.

Wirklich ungestörte Heilung – kann bis zu 14 Tage auf der Wunde verbleiben2.

Kann kosteneffizient bei einer Vielzahl von Indikationen eingesetzt werden1,10-12.

Safetac minimiert Trauma und Schmerz bei Verbandwechseln und bietet Schutz vor Mazeration3-9.

Wann und wie ist Mepitel zu verwenden?

NoImage

(mm:ss)

Mepitel mit Safetac schützt sowohl die Wunde als auch die wundumgebende Haut. Mepitel verhindert, dass der Sekundärverband an der Wunde haftet und minimiert dadurch Trauma und Schmerzen. Laut klinischen Studien ist Mepitel für ein breites Spektrum von Wunden geeignet, darunter Hautrisse, Abschürfungen, Operationswunden, Verbrennungen zweiten Grades, Blasenbildungen, Riss- und Schnittwunden, oberflächliche und tiefe Hauttransplantationswunden, diabetische Geschwüre sowie venöse und arterielle Geschwüre. Verwendung beispielsweise in Kombination mit Mextra® Superabsorbent.

14 Tage ungestörte, kosteneffiziente Heilung
Mepitel kann bis zu 14 Tage lang auf der Haut verbleiben, um die Wunde und neu gebildetes Gewebe nicht zu beschädigen. Mepitel kann appliziert bleiben und trocknet nicht aus, wodurch Verletzungen und Schmerzen verursacht werden könnten. Dank der Transparenz von Mepitel kann die Wunde jederzeit kontrolliert werden. Mepitel fördert die ungestörte Wundheilung und bietet eine kosteneffiziente Behandlung.

Sie sparen Geld13
In 13 Ländern wurden die Behandlungskosten bei einer Vielzahl von Indikationen analysiert. Die Ergebnisse zeigten, dass durch die Verwendung von Mepitel-Verbänden bei Traumata, Verbrennungen, Hauttransplantationen, Hautrissen und Handoperationen Kosten eingespart werden können, auch in Niedriglohnländern.

  1. Gotschall C.S. et al. Prospective, randomized study if the efficacy of Mepitel on children with partial-thickness scalds. Journal of Burn Care & Rehabilitation, 1998.
  2. Barrett S; British Journal of Nursing, 2012; 21 (21): 1271-1277.
  3. Dykes P.J. et al. Effect of adhesive dressings on the stratum corneum of the skin. Journal of Wound Care, 2001.
  4. Waring P. et al. An evaluation of the skin stripping of wound dressing adhesives. Journal of Wound Care, 2011.
  5. White R. et al. Evidence for atraumatic soft silicone wound dressing use. Wounds UK, 2005.
  6. Wiberg A.B. et al. Preventing maceration with a soft silicone dressing: in-vitro evaluations. Poster presented at the 3rd Congress of the WUWHS, Toronto, Canada, 2008.
  7. Meaume S. et al. A study to compare a new self adherent soft silicone dressing with a self adherent polymer dressing in stage II pressure ulcers. Ostomy Wound Management, 2003.
  8. Upton D. et al. The Impact of Atraumatic Vs Conventional Dressings on Pain and Stress in Patients with Chronic Wounds. Submitted and approved for publication, Journal of Wound Care, 2012.
  9. White R. A multinational survey of the assessment of pain when removing dressings.  Wounds UK, 2008.
  10. Burgmann P et al. Burns 1998; 24(7):609-12.
  11. Dahlstrom KK. Scand J Plast Reconstr Hand Surg 1995:29(4): 325-7.
  12. Patton et al, An open, prospective randomized pilot investigation evaluating pain with the use of a soft silicone wound contact layer, Mepitel® One, vs. Bridal Veil and staples used on split thickness skin grafts as a primary dressing, Journal of Burns and Research, (Nov) 2013.
  13. Mills G H, MERCS, Oral presentation, EWMA, 2011.
Mepitel verfügt über zwei unterschiedliche Sortimente. (HC/AC)
 
Für den niedergelassenen Bereich (HC)sind folgende Größen erhältlich:
 
Art.-Nr.          Größe           PZN/ Pack.        Stück/ Pack.
 
29 05 00         5 x 7 cm       28 18 443              5
29 07 00         8 x 10 cm     28 18 472              5
29 10 00       12 x 15 cm     28 18 503              5
29 20 05       20 x 30 cm     46 60 472              5
 
Im Krankenhaussortiment (AC) sind folgende Größen erhältlich:
 
Art.-Nr.            Größe          Stück/ Pack.

29 05 10         5 x 7,5 cm         10
29 07 10         7,5 x 10 cm       10
29 10 10        10 x 18 cm         10
29 20 05        20 x 30 cm           5
 
Mepitel ist einzeln steril.
Teilen

Sekundärverband und Fixierung

Tubifast™ with 2-Way Stretch ...
Tubifast™ with 2-Way Stretch ...

Für eine optimale Verbandfixierung 

Mextra<sup>&reg;</sup> Superabsorbent
Mextra® Superabsorbent

Kompresse mit Superabsorber

Weitere Informationen

Anwendung von Mepitel

Anwendung von Mepitel Vor dem Anlegen des Verbands immer erst die Wunde...

Mepitel One
Mepitel One

Mepitel One - Einseitig haftendes Wunddistanzgitter

Mepilex® Transfer
Mepilex Transfer

Drainagefähiger Schaumverband – Mepilex® Transfer