Silberhaltige Wundauflagen mit Safetac

Antimikrobielle silberhaltige Wundauflagen

Antimikrobielle silberhaltige Wundauflagen

Antimikrobielle silberhaltige Wundauflagen eignen sich besonders bei infizierten Wunden oder Wunden mit einem hohem Infektionsrisiko. Unsere silberhaltigen Schäume enthalten Silbersulfat. Kommt das Exsudat mit der silberhaltigen Wundauflage in Berührung, werden Silberionen frei gesetzt, die wundspezifische Erreger innerhalb 30 Minuten bis zu 7 Tagen inaktivieren.
Die silberhaltige Wundauflagen enthalten eine Safetac-Schicht und gibt es mit oder ohne Haftrand, drainagefähig oder auch als Alginat. Je nach Exsudatmenge werden silberhaltige Wundauflagen mit mittelstarker oder hoher Absorptionskapazität benötigt und können in Kombination mit einem Sekundärverband z.B. Mextra Superabsorbent angewendet werden.

Mepilex Transfer AgExudation Level: High

Drainagefähiger, antimikrobieller Schaumverband

Mepilex® Border Sacrum AgExudation Level: High

Antimikrobieller Schaumverband für Druckgeschwüre im Sakralbereich

Mepilex Border AgExudation Level: High

Selbsthaftender, absorbierender, antimikrobieller Schaumverband

Melgisorb® AgExudation Level: Medium

Antimikrobieller Alginatverband mit Silberkomplex

Mepilex® AgExudation Level: Medium

Antimikrobieller Schaumverband für akute und chronische Wunden mit Anzeichen...

Mepilex® Heel AgExudation Level: Medium

Passt sich der Ferse optimal an

Empfohlene Produkte

Mepilex Border Ag
Mepilex Border Ag

Selbsthaftender, absorbierender, antimikrobieller Schaumverband

Mepilex Transfer Ag
Mepilex Transfer Ag

Drainagefähiger, antimikrobieller Schaumverband

Mepilex<sup>&reg;</sup> Ag
Mepilex® Ag

Antimikrobieller Schaumverband für akute und chronische Wunden mit Anzeichen...

Erfahren Sie mehr

Kostenintensive Wunden

  Die Behandlung des Dekubitus stellt weltweit eine große finanzielle...

Evidenz Broschüre zu unseren Wundauflagen...

Evidenz Broschüre Broschüre Infizierte Wunden schmerzarm behandeln

Konsensusdokument Silber Auflagen

ADÄQUATE ANWENDUNG VON SILBERVERBÄNDEN BEI WUNDEN