Erfahren Sie mehr über Ursache von Druckgeschwüren

  • Intrinsische und extrinsische Faktoren müssen berücksichtigt werden.
  • Eine strukturierte Risikobewertung sollte durchgeführt werden – Neubewertungen dürfen nicht vergessen werden.
  • Genaue Dokumentation jedes Bewertungskriteriums ist entscheidend.
  • Präventionsplan sollte basierend auf der Risikobewertung umgesetzt werden.