BARRIER® Hybrid Cardiovascular Set|
Undurchlässige Abdecklösung für Hybrid-Operationen mit Herz- und Gefäßchirurgie

Das neue BARRIER® Hybrid Cardiovascular Set wurde speziell entwickelt, um den Bedürfnissen von Hybrid-OPs zu entsprechen. Es ist eine All-in-one-Lösung, die von einer einzelnen Person drapiert werden kann, wodurch im Vergleich zu Techniken, für die mehrere OP-Abdeckungen1 notwendig sind, Zeit gespart wird.

Die All-in-one-Lösung kann von einer einzelnen Person drapiert werden, wodurch im Vergleich zu Techniken, für die mehrere OP-Abdeckungen1 notwendig sind, Zeit gespart werden kann.

Das extrabreite, 4,5 m lange und 2,4 m breite Abdecktuch, deckt größere OP-Tische komplett ab.

Inzisionsfolien werden sowohl für minimalinvasive Eingriffe, für die offene Chirurgie als auch für femorale perkutane Zugänge verwendet.

Der verstärkte Bereich über die komplette Länge des Körpers bietet eine effektive Absorption und zusätzliche Reissfestigkeit.

Transparente Seitenbereiche erlauben die visuelle Kontrolle des C-Bogens unter dem Tisch.

Seitentaschen dienen zur Aufbewahrung von Schläuchen, Instrumenten und Flüssigkeiten.

Empfohlene Verwendung

  • Kathetergestützte Aortenklappenimplantation
  • Minimalinvasiver Aortenklappenersatz
  • Mitralklappenkorrektur, Mitralklappenersatz
  • Elektrophysiologisches Mapping und Radiofrequenzablation, zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen
  • Reparatur von Herzschrittmachern oder Implantation von Instrumenten und Flüssigkeiten
  1. Bringen Sie die selbstklebenden OP-Tücher zunächst an den Seiten des Inzisionsbereichs an.
  2. Entfernen Sie die Schutzfolie und legen Sie die Abdeckung mittig auf die Brust.
  3. Das obere Ende der Inzisionsfolie sollte am Jugulum oder höher liegen. Drücken Sie den Inzisionsbereich fest an.
  4. Falten Sie sie zu den Seiten auf.
  5. Entfernen Sie die Schutzfolie. Stellen Sie sicher, dass die Abdeckung mittig auf dem Patienten liegt.
  6. Entfalten Sie die Abdeckung über die Leisten.
  7. Entfalten Sie die Abdeckung ganz nach unten. Drücken Sie den Inzisionsbereich fest an.
  8. Dann entfalten Sie die Abdeckung ganz in Richtung Anästhesie. Mit zusätzlichen OP-Tapes kann das Abdecktuch leicht und sicher über dem Anästhesiebügel platziert werden.

Download des Datenblatts: BARRIER Hybrid Cardiovascular Set (PDF)

  1. Data on file 2011
Teilen

Erfahren Sie mehr

OP-Produkte

Für detaillierte Produktinformationen über BARRIER®-OP-Abdeckungen, BARRIER®-OP-Bekleidung...

Infektionsvermeidung

Eine gut dokumentierte SENIC-Studie ergab, dass eine intensive Infektionskontrolle...