Nekrotische Wunden

Nekrotische Wunden

Nekrotisches Gewebe ist totes Gewebe, das einen idealen Nährboden für das Bakterienwachstum bietet und so den Heilungsprozess beeinträchtigt. Das nekrotische Gewebe kann trocken und schwarz oder gelb und schmierig oder ein Mischung aus beidem sein. Bevor nekrotisches Gewebe entfernt wird, bedarf es der Klärung der Durchblutungssituation.

Therapie der Wahl der feuchten Nekorsen ist immer die Klärung des Gefäßstatus, die systemische Antibiotikatherapie und die chirurgische Intervention. Eine reine Hydrogelanwendung kann rasch zu einer fatalen Sepsis führen.